Von 2014 bis 2016 sollen insgesamt 900 Mio.Zertifikate aus der EU-Versteigerung herausgenommen und in den Jahren 2019 und 2020 wieder dieselbe Menge zugeführt werden. Nachdem Ende 2013 das EU-Parlament und der Rat einer einmaligen temporären Verknappung von Emissionshandels-zertifikaten in der aktuellen 3. EU-Handelsperiode (2013 – 2020) zugestimmt haben, hat am 08.01.2014 der EU-Ausschuss für Klimaänderung (Climate Change Committee) der Änderung des ETS-Versteigerungskalenders bzw. der EU-Auktionierungsverordnung zugestimmt.

Emissionshandel: EU-Umweltausschuss beschließt umfangreiche Neuerungen und Back-Loading

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account