Die dritte Dummheit im EEG 2.0 vom Wirtschafts- und Energieminister ist schnell und kurz beschrieben. Er schätzt die Situation/Entwicklung von Geothermie und Wasserkraft vollkommen falsch ein!

“Bei der Geothermie und Wasserkraft sind aufgrund der Marktentwicklung keine Maßnahmen zur Mengensteuerung erforderlich.”

Diese Aussage ist doch der Brüller oder? Die Geothermie Kraftwerke können an einer Hand abgezählt werden und bei der Wasserkraft sind Planungszeiten von 5 Jahren die Regel. Wo soll denn da ein Markt entstehen wenn permanent an den Vergütungssätzen herumgespielt wird…

EEG 2.0 Dummheit Nr. 3

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account