Bei der Entwicklung von Windenergieprojekten sehen wir uns regelmäßig mit Bedenken besonders von ehrenamtlichen aber auch behördlichen Naturschutzvertretern konfrontiert. Ihre größte Sorge ist der negative Einfluss der Windenergie auf die Tierwelt. Ein detaillierterer Blick auf unsere Natur- beziehungsweise Kulturlandschaften hingegen zeigt: Natur und Kultur sind schon längst nicht mehr voneinander zu trennen und während die landwirtschaftliche Nutzung eher zu einer Verarmung der Biodiversität führt, bietet die Windenergienutzung durch ökologische Ausgleichsmaßnahmen große Chancen, die Biodiversität in der Landschaft zu erhöhen.

Windenergie als Chance für den Naturschutz

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account