Über den angehenden internationalen Standard zur Beschreibung des Kommunikationsablaufs zwischen einer Ladestation und einem daran angeschlossenen Elektroauto habe ich ja bereits den ein oder anderen Beitrag hier verfasst. Dieser Standard ermöglicht einen für den Nutzer sehr bequemen Plug&Charge Mechanismus sowie völlig neue Steuerungsoptionen und somit das Potential, Spitzenlasten zu verschieben und die Integration von Elektroautos in das aufkommende Smart Grid zu realisieren.
Nun ist der Teil des Standards, welcher das kabelgebundene Laden von der Netzwerk- bis zur Applikationsschicht beschreibt, endlich in Form eines “Final Draft for International Standard (FDIS)” über die entsprechenden Standardisierungsgremien international verteilt worden und liegt nun zur Abstimmung bereit.

Endspurt für die Standardisierung der Kommunikation zw. Elektroauto und Ladesäule

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account