Unter großen Städten schlummern enorme Erdwärmequellen, die insbesondere durch den Anstieg der Oberflächentemperaturen und die Wärmeabgabe von Gebäuden bedingt sind. Dies haben Forscher des KIT und der ETH Zürich anhand eines analytischen Wärmestrom-Modells festgestellt.

Urbanisierung steigert Erdwärmestromdichte

©2022 Energieblogger e.V.  |  schnell 100% erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account