Seitdem Peter Altmaier mit seiner missglückten Strompreisbremse die Branche der Erneuerbaren Energien erneut verunsichert hat wird ständig (z.B. aktuell bei höchst spannend.de) über eine Überarbeitung des EEG geredet. Auslöser ist die EEG Umlage die 2014 erneut steigt.

Merkwürdiger Weise höre ich bei den Koalitionsvereinbarungen so gut wie nix von diesem Thema. Selbst die Grünen stellen die Vorgespräche mit der CDU/CSU ein ohne uns zu erklären wie die Situation bei dem angeblich wichtigsten Thema “Energiewende” die Gespräche verlaufen sind. Wenn die CDU/CSU hier den Grünen entgegengekommen wäre hätten die Grünen ohne ihr Gesicht zu verlieren in vielen anderen Themen nachgeben können.
Hätte, hätte Fahrradkette! Die wichtigste Erkenntnis der 2013er Bundestagswahl!

Ich bin der Meinung wir müssen das EEG nicht ändern. Wir sollten es lassen wie es ist!

Steigende EEG Umlage

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account