Wind und Sonnenenergie kann immer nur genutzt werden wenn der Wind weht oder die Sonne scheint. An diesem Satz gibt es nichts zu rütteln. Natürlich dreht sich ein Windrad erst dann wenn die Kraft des Windes die Flügel in Bewegung setzt. Bei Photovoltaik bewegen sich die Elektronen erst dann wenn durch Sonneneinstrahlung ein “Stromfluss” entsteht. Aus diesem Grund wurde bisher auch Sonne und Windstrom bei der Bereitstellung von Regelenergie nicht berücksichtigt. Aber die Zeiten ändern sich!

Schattenkraftwerk Photovoltaik

©2021 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account