In Brasilien haben die “Öl-Ausbeuter” sich ein Schnäppchen unter den Nagel gerissen. Bei einer “Auktion” bei der es E I N einziges Gebot (tolle Auktion!) gab, wurden die Rechte an der Ausbeutung eines Ölfeldes versteigert! Na immerhin erhält das Land erst einmal 5 Milliarden Euro und anschließend 41,65% des Gewinns aus der Ölförderung. Trotzdem gibt es massive Proteste der Bevölkerung die sich um die brasilianischen Strände und deren Unversehrtheit sorgen.

Bei mir in Bürstadt ist es momentan ruhig an der Öl-Förder Front. Allerdings habe ich eine Stellungnahme an die Presse (Südhessen Morgen und Bürstädter Zeitung) weitergeleitet und warte auf eine Veröffentlichung. Zwischen meiner letzten Info bis heute kann ich aber über einiges berichten was sich in der Zwischenzeit getan hat…

Öl Ausbeuter schnappen zu

©2021 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account