Bereits seit 2006 bauen wir bei Viessmann mit Pappeln und Weiden unsere eigene Energiebasis an. Diese so genannten Kurzumtriebsplantagen (KUP) sind schnellwachsende Bäume, angebaut auf landwirtschaftlichen Flächen rund um unsere Firmenzentrale in Allendorf.
Die Bäume können bereits nach 3 Jahren im Winter geerntet und zu Holzhackschnitzeln weiterverarbeitet werden. Anschließend werden sie dann in unserer eigenen Energiezentrale in Wärme und Strom umgewandelt.

Kurzumtrie​bsplantage​n – Die schnell-na​chwachsend​e Energieque​lle

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account