RWE warnt vor Blackouts und die BASF droht mit Produktionsverlagerungen „wegen der Energiewende“. „Der Umbau unserer Energieversorgung auf 100% erneuerbare Energien wird damit wieder einmal in schwer erträglicher Weise attackiert,“ sagt Daniel Bannasch, Geschäftsführer von MetropolSolar Rhein-Neckar. „Brennstofffreie Energiequellen sind kein Kostentreiber und Industriekiller, sondern im Gegenteil der Garant für eine – auch zukünftig – bezahlbare Energieversorgung. Es wird Zeit den Spieß umzudrehen: Wir fordern, die Erpressungsversuche zum Abwürgen der Energiewende zu beenden und die gigantischen Subventionen, mit denen atomarfossile Energien nach wie vor unterstützt werden, endlich zu streichen.“

Energiewende als Sündenbock

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account