Unternehmen und öffentliche Einrichtungen haben ein großes Potential zur Einsparung von Energie. Auch dieser Bereich ist ein Thema in der aktuelle laufenden Aktionswoche “Berlin spart Energie”, die von den Energiebloggern als Medienpartner begleitet wird.
Es gibt in diesem Segment ein großes Einsparpotential und die öffentlichen Haushalte werden mit gesunkenen Betriebskosten langfristig entlastet. Als Beispiel wird in der Aktionswoche die Freie Universität Berlin gezeigt, die sehr aktiv ist im Bereich Energieeffizienz und Klimaschutz. In den vergangenen 12 Jahren konnten durch verschiedene Maßnahmen der jährliche Energieverbrauch um rund ein Viertel bzw. um 40 Mio. Kilowattstunden reduziert werden. Mit den Preisen von 2012 betrachtet konnten Energiekosten von jährlich 3,5 Millionen Euro vermieden werden.

Beim Klimaschutz ist die FU Berlin eine Exzellenz-Uni

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account