Wer eine Maschine über 20 Jahre betreiben will, der muss dafür sorgen, dass die Wartung nicht vernachlässigt wird. Was wie eine Binsenweisheit klingt und bei Fahrrad oder Nähmaschine oft mit ein paar Tropfen Öl zu machen ist, bedeutet bei einem Windpark großen Aufwand und am Ende bares Geld. Denn wenn die Windenergieanlagen aus technischen Gründen still stehen, können sie keinen Strom ins Netz einspeisen und der Betreiber erhält keine Vergütung.

Vollwartungsverträge für Windparks – Was bedeutet das für die Betriebsführung?

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account