Die lokale Eigenversorgung mit Strom als Insel ohne Anschluss an das Stromnetz, ist für Städte und Gemeinden nur in Einzelfällen möglich. Insbesondere der Strombedarf in urbanen Siedlungsräumen lässt sich autark nicht decken. Grund sind unterschiedliche Ressourcenausstattungen und ein häufig viel zu großer Bedarf an Stromspeichern. Trotzdem macht das Umweltbundesamt in seiner Studie „Modellierung einer vollständig auf erneuerbaren Energien basierenden Stromerzeugung im Jahr 2050 in autarken, dezentralen Strukturen“ Mut: Eine lokale Stromerzeugung kann einen beachtlichen Anteil zu einer auf erneuerbaren Energien basierenden Energieversorgung beitragen.

UBA: Vollständige Energieautarkie nur auf dem Lande möglich

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account