Die günstigste Energie ist die, die wir nicht benötigen. Eine Binsenweisheit, die leider nicht in der Praxis ankommt. Die AG Energiebilanzen hat einen Bericht veröffentlicht, der den aktuellen Stand der Energieeffizienz in Deutschland aufzeigt. Leider ist die Tendenz abnehmend, denn in 2012 war die Steigerung der Energieeffizienz unter dem Durchschnitt seit 1990 und nur knapp über der Vorgabe der EU-Energieeffizienzrichtlinie. Wenn man dann noch bedenkt, dass ein Teil der höheren Energieeffizienz durch den steigenden Stromanteil der erneuerbaren Energien kommt, dann bleibt nicht mehr viel übrig von der Energieeffizienz.

Steigerung der Energieeffizienz in Deutschland verlangsamt sich

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account