Der Sanierungsstau im Heizungskeller wird immer wieder beklagt, die Heizungsindustrie scheint weiter auf Änderungen in der staatlichen Förderung zu warten und sich nur auf technische Innovationen zu beschränken. Braucht der Hausbesitzer nicht aber einfache Lösungen, die gut zu verstehen und bezahlbar sind? Wären nicht Lösungen sinnvoll, die eine flexible Anpassung an Änderungen im Leben ermöglichen? Eine solche flexible Lösung ist die Aktion „Pimp my Heizung“ von Paradigma mit der schrittweisen Erweiterung der thermischen Solaranlage und ihrer Einbindung in das Heizsystem.

Schritt für Schritt zu einer bezahlbaren Heizung mit Solarwärme

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account