Der neue SolarContact-Index bildet die Anfragehäufigkeit im Internet ab und ermöglicht so eine Prognose der zukünftigen Auftragslage für PV-Betriebe.

Über vier Monate haben wir zusammen mit der Redaktion von Sonne, Wind und Wärme gerechnet und die bei uns vermittelten PV-Anfragen gezählt und sortiert. Seit letzter Woche können wir mit unserem SolarContact-Index nun einen Blick in die Zukunft werfen und abschätzen, wie viel Solaranlagen in zwei bis drei Monaten installiert werden.

Volle Auftragsbücher oder Flaute?

©2021 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account