15.7.2013 | «Smart» ist wohl das unangefochtene Trendwort der letzten Jahre. Mittlerweile ist vieles «smart» geworden, angefangen beim Telefon (smart phone), über Fernseher (smart tv) und dem Stromnetz (smart grid) soll nun auch das Zuhause zum smart home werden. Hersteller von consumer electronic Produkten setzen schon länger auf diesen Trend, die Photovoltaikindustrie springt jetzt auf. Ein Beitrag von «Stromgraf» Johannes Kriesel.

Photovoltaik – der Einstieg ins smart home?

©2021 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account