US-Präsident Barrack Obama hat im Juni eine Rede zur Klimapolitik gehalten, noch ist aber nicht klar was sich wirklich ändern wird, immerhin sind einige gute Ansätze enthalten. Eine Energiewende ist es noch nicht, aber besser als bisher auf jeden Fall. Es bringt aber nichts weiter die Verantwortung immer nur anderen zuzuschieben, jeder und jedes Land kann selbst aktiv werden und nach seinen Möglichkeiten die Klimapolitik aktiv anzugehen.

Bringt Obamas “Climate Change Action Plan” Bewegung ins globale Klima-Roulette?

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account