So wie sich die Sonnenblume nach dem Stand der Sonne ausrichtet, drehen sich auch bei dem erst im März diesen Jahres fertiggestellten Soft House die Textilmembranstreifen mit integrierten Photovoltaikzellen an der Südfassade zur Sonne. Dieser Fassadenvorhang ist das besondere Kennzeichen des von den US-Architekten Kennedy & Violich aus Boston entworfenen Wohnhauses mit vier dreigeschossigen Wohneinheiten der Internationalen Bauausstellung IBA Hamburg.

Soft House setzt Sonnensegel

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account