Eine Solarthermie-Anlage in Verbindung mit Hybridwärmepumpen versorgt jetzt die Heilpädagogische Wohn- und Tagesstätten, die Therapie- und Beratungseinrichtungen sowie eine private Grund- und Hauptschule des Caritas-Kinderdorf Marienstein im bayerischen Eichstätt von März bis Oktober vollständig mit Wärme aus regenerativen Energien. Eine Photovoltaik-Anlage liefert dabei den Strom für die Wärmepumpen. Nur wenn die Temperaturen dauerhaft unter 3°C sinken, kommt der zentrale Gas-Brennwertkessel zum Einsatz.

Caritas-Kinderdorf Marienstein nutzt innovatives Solarthermie-Wärmepumpen-System

©2022 Energieblogger e.V.  |  schnell 100% erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account