Kürzlich erhaschte eine Pressemitteilung der HAW Hamburg meine Aufmerksamkeit: Mit dem Projekt Norddeutsche EnergieWende 4.0 (kurz: NEW 4.0) wolle man sich mit 60 Partnern aus Hamburg und Schleswig-Holstein bis 2035 für 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energiequellen einsetzen. Unter Anderem soll in dem “Schaufenster” ein lokaler Marktplatz die Erneuerbare-Energie-Erzeuger und flexible Lastenabnehmer miteinander vernetzen. Mit über 100 Millionen Euro hat das BMWi geförderte Projekt neben technischen Innovationen ein sattes Budget für Kommunikation zur Akzeptanzbildung. Darüber wollte ich mehr wissen und habe die Pressearbeiter mit meinen Fragen gelöchert.

http://sustainment.de/Akzeptanz-Norddeutschland

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account