Wie viele andere Energieblogger war und bin ich Skeptiker des zu Jahresbeginn eingeführten Ausschreibungssystems, weil es die Energiewende endgültig in die kalten Hände der Marktwirtschaft legt. Nach den ersten Ausschreibungsrunden hagelt es jedoch wider Erwarten keine Kritik, sondern jede Menge Lob. Schon die Windbranche meldete purzelnde Preise bei einer hohen Quote von Bürgerprojekten. Gleiches nun von Seiten der Solarwirtschaft: von einem drastischen Preisrutsch, ja sogar Rekordtief bei den Anlagenkosten ist die Rede.

Weiterlesen auf StromAuskunft.de

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account