Power to Gas (PtG) wurde ja an die­ser Stelle schon öfter kri­ti­sch beschrie­ben. Nun macht auch die Bundesregierung  aus ihrem Zweifel an der inef­fi­zi­en­ten und des­we­gen teu­ren Technologie kei­nen Hehl. Im Gegenteil. Falls kein Strom aus erneu­er­ba­ren Quellen zur Anwendung käme, wür­den die THG-Emissionen noch erhöht. Die Politik hatte schon bis­her eher ableh­nend auf das Konzept reagiert.

Regierung glaubt nicht an Power to Gas

 

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account