Die Branchenvereinigung Solar Cluster Baden-Württemberg rechnet in einer aktuellen Pressemeldung vor, dass sich die Investition in eine Photovoltaikanlage für Privathaushalte in diesem Jahr mehr denn je bezahlt macht. Und zwar aus drei Gründen. Erstens: Die Anlagenkosten der Photovoltaik sind in den vergangenen zwölf Monaten um rund zehn Prozent gesunken. Zweitens: Der zum Jahreswechsel für zahlreiche Verbraucher erneut gestiegene Strompreis macht den Eigenverbrauch von Solarstrom noch lukrativer. Und drittens: Die Einspeisevergütung für den nicht selbst genutzten Sonnenstrom ist momentan stabil und dürfte laut Expertenmeinung kurzfristig sogar leicht anwachsen.

Photovoltaik 2017: Sinkende Kosten und lukrativer Eigenverbrauch

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account