Der Solarindustrie ist es durch die kontinuierliche Weiterentwicklung ihrer Produkte gelungen, Sonnenstrom vom eigenen Dach im Verlauf der letzten zehn Jahre um 90 Prozent preiswerter zu machen. Nach Angaben des Bundesverbandes Solarwirtschaft, kurz BSW-Solar, ist die selbst erzeugte Kilowattstunde Solarstrom sogar bei kleinen Photovoltaikanlagen in Einfamilienhäusern heute nur noch halb so teuer wie der Haushaltsstrom vom Energieversorger. Und doch steht das Thema Effizienzsteigerung, also die weitere Erhöhung der Wirkungsgrade, nach wie vor ganz oben auf der Agenda der Branche.

Photovoltaik: Höhere Wirkungsgrade im Fokus

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account