Da ich nur 8 km von den beiden Atomruinen in Biblis entfernt wohne setze ich mich natürlich immer wieder mit der wahrscheinlichkeit von Atomunfällen auseinander. Ich könnte stundenlang lesen wenn ich den vielen schlauen Mathematikern trauen würde. Da gibt es den unabhängigen Denker Blog aus Karlsruhe, Der die wahrscheinlichkeit eines Atomunfalls mit Lottospielen vergleicht. Die FAZ läßt auch einige Experten zu Wort kommen die u.a. die Sprache als Problem orten. Aber auch die IPPNW (Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkreiges, Ärzte in sozialer Verantwortung e.V.) sehen das Risiko bei 16%!

Also hab ich mit meine eigenen Gedanken gemacht.

Unbewohnbar dank Atomkraft?

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account