Mit erneuerbaren Energien bleibt das Stromnetz stabil. Regenerative Kraftwerke können die Aufgabe des Bereitstellens von Systemdienstleistungen von konventionellen Kraftwerken übernehmen. Das ist das Ergebnis des Projekts “Kombikraftwerk II”, über das bereits 2013 berichtet wurde. Jetzt ist der Abschlussbericht erschienen. Er hält interessante Details bereit – zum Beispiel, dass Solarstromanlagen nur sehr geringfügig zur Frequenzhaltung beitragen müssen.

Stabiles Stromnetz mit 100 Prozent Ökoenergie

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account