Gestern hab ich die 6 Hürden der Windbranche in Hessen aufgezeigt. Heute veröffentliche ich eine Rede die in Stephanshausen vom “ausgewiesenen Fachmann” dem umweltpolitischen Sprecher der FDP Fraktion im hessischen Landtag gehalten wurde. Damit können sich die Windfreunde ein Bild machen, was ihnen auf dem Windbranchentag entgangen ist. Da hat ja die FDP gekniffen und stellte sich dem Forum aller im hessischen Landtag vertretenen Parteien nicht. Deshalb nochmals auch aus meinem Blog recht herzlichen Dank an Janine Wissler, Timon Gremmels, Peter Stephan und Frank Kaufmann dass ihr euch die Zeit genommen habt.
Jetzt aber zu der Lästerrede des umweltpolitischen Sprechers der FDP hier mal ein paar Auszüge:

“Es gibt Menschen die verdienen sich damit dumm und dämlich!”
“Es geht um ganz Deutschland”
“Die Windradlobby wird diesen Kampf verlieren!”
“Windräder rechnen sich nur durch Subventionen!”
“Kein Windrad in Hessen hilft dem Klimaschutz.”
“Die Projektierer machen ihr Projekt und

Wenn Renè die Windkraftgegner in Stephanshausen rockt!

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account