In der vergangenen Woche hat die Bundesnetzagentur (BNetzA) die aktualisierte Kraftwerksliste für Deutschland veröffentlicht. Viel hat sich im letzten Quartal nicht verändert, dennoch ist ein Blick auf die Kostenfalle Altkraftwerke zu legen. Der Anteil der Stromerzeugung aus Steinkohle ist seit Anfang des Jahres 2014 am deutlichsten angestiegen. Die Photovoltaik hat dagegen keine Veränderung, die Windenergie liegt kombiniert bei einem Plus von 0,12% Anteil des Gesamtmixes.

Aktualisierte Kraftwerksliste / Deutlich mehr Kohlestrom im Strommix

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account