Im Jahr 2000 fanden zwei Ereignisse statt, die nichts miteinander zu tun hatten – bis zu einem sonnigen Samstag Ende Mai dieses Jahres zumindest. An diesem Tag kamen mehr als 30 Geocacher – das sind sozusagen „digitale Schatzsucher“ – zur Windenergieanlage an der A2 in Barsinghausen-Bantorf, um sich nicht nur in das dort gefundene Buch einzutragen, sondern sich die Anlage auch einmal von innen anzuschauen.

„Schatzsuche“ führt zur Windenergieanlage

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account