Der Begriff der Bürger-Energiewende wird sehr oft verstanden als die Möglichkeit seinen Strom selbst zu produzieren oder sich an einem Wind- oder Solarpark zu beteiligen. Aber für mich ist eine Bürger-Energiewende noch viel mehr als das,. Dazu gehört für mich beispielsweise, dass man weiß woher der Strom kommt und wo er hingeht, bzw. verbraucht wird. Strom ist nicht nur da an der Steckdose. Dadurch, dass ein Bezug zum Produkt Strom vorhanden ist, hat dieser auch einen ganz anderen Wert.

Innovative Ideen für die Energiewende im Wettbewerb der Sparkassen

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account