Während in die Weiterentwicklung von Windgeneratoren viel Mühe investiert wird, wird den anderen Komponenten von Kleinwindanlagen oft zu wenig Beachtung geschenkt. Wechselrichter sind ein wesentlicher Bestandteil der meisten Kleinwindkraftanlagen. Nur in den seltensten Fällen sind Wechselrichter Eigenentwicklungen der Windradhersteller. Also werden Wechselrichter zugekauft und man erwartet, dass sie funktionieren. Auch bei Wechselrichtern gibt es jedoch Qualitätsunterschiede. (Foto: © Ingo Bartussek – Fotolia.com)

Grundlagen zu Wechselrichtern für Kleinwindanlagen

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account