100 Milliarden Dollar sollen ab 2020 jährlich fließen!

Wer hat sich denn solch einen Mist ausgedacht? Auch wenn der “Durchbruch” bei den Klimafinanzen gerade gefeiert (vermutlich mit Sekt, Fingerfood und Häppchen) wird. Es kann sogar schon eingezahlt (Girokonto?) werden. “Deutschland soll mit einem substanziellen Beitrag vorangehen”. Ende 2015 soll es zu einem weltweiten Klimaabkommen führen. Wie Klasse! Dann haben die Damen und Herren von 2009 an bis Ende 2015 getagt um ein Papier zu verabschieden! Den Damen und Herren würde ich gerne den Tip “KIVA” geben. Da kann man dass was in Jahrelangen Diskussionen auf Papier festgehalten wird tun! Da braucht man keine 100 Milliarden Dollar jährlich sondern 25 Dollar!

KIVA statt Klimaschutzfond!

©2021 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account