Bei jedem Stromverbraucher fließt Strom aus der Steckdose, der sich wie ein Salatdressing aus einem Mix von verschiedenen Zutaten zusammensetzt. Es ist ein Irrglaube zu denken, dass der Strom immer aus dem gleichen Energiemix besteht. Über ganz Deutschland gesehen verändert sich allein die Zusammensetzung schon durch die Auswirkungen der Energiewende bei den Kraftwerken von Jahr zu Jahr. Wer aber denkt, dass der Strommix sich im gleichen Verhältnis ändert wie der Ausbau der Erneuerbaren Energien ist auf dem Holzweg. Während 2013 die Installierte Leistung Erneuerbarer Energieanlagen gegenüber 2012 von 77,1 GW auf 84,3 GW um ca. 10% anstieg, steigerte sich der Anteil des Stroms aus erneuerbaren nur um 2,7 %.

Steckdosensalat mit Stromdressing

©2021 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account