Alle Welt redet vom Klimaschutz und von erneuerbaren Energien – aber mal ehrlich: Nur wenige setzen sich dafür ein. Es ist doch immer leichter, sich zu beschweren, als aktiv etwas zu verändern. Ganz anders sieht das der Hamburger Tobias Schütt. Er macht mit seinem Projekt DZ-4 Nägel mit Köpfen – oder sollte man sagen Strom mit Solarzellen? Denn genau darum geht es. Schütts Ziel: Bis zu zehn Millionen Häuser deutschlandweit mit Solardächern ausstatten.

Gesichter der Energiewende: Tobias Schütt

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account