Im Dezember 2013 konnten die Projektpartner des 5 MW Batteriespeichers, die WEMAG AG und Younicos, in Schwerin Lankow Richtfest feiern. Anfang April wurden nun die 25.600 Akkuzellen in den 5MW/5MWh-Batteriespeicher eingebaut. Zuvor wurden im die März Mittelspannungs-Transformatoren und -Schaltanlage installiert. Vor Ostern sollte noch der Netzanschluss realisiert werden und mit einem ersten Betriebstest der Anlage wird Ende Mai gerechnet.

Batteriespeicher in Schwerin kurz vor Fertigstellung

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account