Wer A sagt, der muss auch B sagen, heißt es in einem Sprichwort. Und wer öffentlich bezahlbare Energie fordert, aber nur von Strom spricht, der spricht nur die Hälfte aus. Denn auch die Heizkosten steigen deutlich an, waren in 2012 und 2013 sogar so teuer wie nie zuvor. Die Energiewende muss künftig auch die Heizung einbeziehen, um wirkungsvoll die Kosten zu betrachten und die CO2-Emissionen zu reduzieren.

Auch die Heizkosten müssen bezahlbar bleiben

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account