Während Subventionen und Vorrangregelungen für Kohle und Atom neue Fürsprecher finden und die Erneuerbaren und die Energiewende in Deutschland und Europa vor die Wand gefahren werden: Wo ist die Lobby gegen Kohle und Atom und für 100% Erneuerbare?

Was hört man von all denen, die sich den Umbau hin zu 100% erneuerbaren Energien auf die Fahnen geschrieben haben? Wo ist der große Schulterschluss? Von den Freunden der Erneuerbaren in allen Parteien, den Anti-Atom- und Anti-Kohle-Initiativen, den Freunden der Erneuerbaren in den Regionen und der EE-Lobby in Berlin, den Solarinitiativen und Energiegenossenschaften, dem Bundesverband Erneuerbare Energien und seinen Mitgliedsverbänden. Wo ist das Signal im Newsletter aus den 100% erneuerbare Energien-Regionen, der Brandbrief für den „Woche der Sonne“-Verteiler? Wo ist das Top-Thema der Grünen: „100% Erneuerbare“? Wo sind die kritischen Journalistinnen und Journalisten, die nicht dem allgemeinen Energiewende-Bashing hinterherschreiben?

Zyniker, Perverse und Schnarchnasen

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account