Am 22. September ist Bundestagswahl und wir fragen uns, wie die verschiedenen Parteien eigentlich zur Energiewende stehen. Wie gedenken die Politiker der unterschiedlichen Fraktionen den politischen Rahmen der nächsten Legislaturperiode zu gestalten?
Hierzu lieferte eine öffentliche Podiumsdiskussion am 26. August in Lehrte einige Antworten. Der weitere Ausbau der erneuerbaren Energien war das zentrale Thema, über das die örtlichen Bundestagswahl-Direktkandidaten diskutierten. Als Branchenvertreterin saß außerdem Sylvia Pilarsky-Grosch, Präsidentin des Bundesverbandes WindEnergie (BWE) auf dem Podium.

Wie stehen Hannovers Bundestagswahlkandidaten zur Energiewende?

©2021 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account