Warum stagniert die Umsetzung der Energiewende die doch gleichzeitig den Klimawandel aufhalten und die Energieversorgung sichern soll? Warum gehen zweifelnde Kritiker nicht den sichereren Weg, sondern berufen sich auf die Eigenschaft des Verstandes, immer nur begrenzt Durchblicken zu können, sich in linkischer Haltung den Kausalitäten der Physik hingebend, als hätte man keinerlei Bewusstsein für etwaige Konsequenzen im möglichen Bereich der Dinge.

Bessere Bildung zum Verständnis des Klimawandels

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account