Am Montag, den 30.11.2015 beginnen die Verhandlungen zum Weltklimagipfel in Paris. Das Ziel: Ein Weltklimavertrag, um die Erderwärmung in letzter Sekunde abzumildern. Bislang bedeutete internationale Klimapolitik nicht mehr als Minimalkonsens. Kaum verwunderlich also, dass die Erwartungen für einen Durchbruch in Paris gedämpft sind. Dabei stehen die Chancen für erfolgreiche Verhandlungen gar nicht so schlecht.

Weltklimagipfel: Ambitionierte Ziele müssen endlich umgesetzt werden

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account