Der Energiemarkt ist verrückt! Diese Erkenntnis liegt mir schon lange vor. Aber es erstaunt mich immer wieder, wie es die Konzerne schaffen aus Mücken Elefanten zu machen und sich bei der Politik die Taschen mit Euros vollstopfen lassen. Dieses mal erstaunen mich die Berichte über das “Stillegen” des Gaskraftwerkes in Irsching. Betrieben wird dieses Kraftwerk von E.on, der Frankfurter Mainova, N-Ergie aus Nürnberg und die Darmstädter HSE. Wohlgemerkt nur ein “Stilllegen” kein abbauen und schon gar nicht ein verkaufen. Da wird mal wieder richtig geklappert. Im Spiegel und beim Bayrischen Rundfunk wird mal wieder richtig Stimmung gemacht. Die Betreiber drohen und die Politik haut sich Gegenseitig mal ordentlich auf die Köppe. Wie im Kasperltheater!

Gaskraftwerk stilllegen? Warum nicht verkaufen?

©2020 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account