„Sie müssen sozusagen nicht nur Strom liefern, sondern der muss auch &qout;ne bestimmte Qualität haben.“ Hat Bundeswirtschafts- und Energieminister Sigmar Gabriel heute bei der Eröffnung der Riesenbatterie des mecklenburgischen Stromerzeugers Wemag wirklich gesagt. Mehr oder weniger qualitativen Strom gibt es ja nicht. Das Besondere an dem nach Angaben der Wemag ersten kommerziellen Batteriekraftwerk Europas ist, dass es vollautomatisch Schwankungen im Stromnetz ausgleichen kann.

Größte deutsche Batterie geht ans Netz

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account