Photovoltaikanlagen sind seit einigen Jahren das Ziel von Dieben. Alarmanlagen, Kameras und Hördrähte halten diese nicht immer auf. Da das Wiederbeschaffen einmal entwendeter Komponenten schwierig ist, hat die Firma Secondsol ein Diebstahlregister und ein Sicherungssystem geschaffen, das vor Langfingern schützen und beim Finden geraubter Ware helfen soll.

Photovoltaikmodule sind offenbar beliebte Hehlerware. Auch wenn die Preise für die Komponenten gesunken sind, lohnt es sich offenbar noch immer, nachts Wechselrichter und Module auf Dächern und in Freilandparks abzuschrauben. Bundesweit verzeichnen die Landeskriminalämter mehrere 100 Fälle pro Jahr, in einigen Bundesländern gibt es eine Tendenz nach oben.

Etiketten, die Diebe schrecken

Views All Time
Views All Time
104
Views Today
Views Today
1

©2019 Energieblogger e.V.  |  100% Erneuerbare Energien

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account